für Krankenkassen: das IV-Modell

Seit 2004 implementiert avan-g als Managementgesellschaft erfolgreich Versorgungsmodelle bei sogenannten geschlossenen Betriebskrankenkassen.

Ziel unserer Versorgung ist es, durch enge Kooperation mit den Krankenkassen

  • den Versicherten eine optimale Versorgung mit besonderem Service zu bieten,
  • Arbeitsunfähigkeitszeiten zu vermeiden,
  • Chronifizierungen zu verhindern,
  • OP-Fälle zu minimieren.

Mit dem Modul "gesund2-IV" erhält die Krankenkasse einen starken Wettbewerbsvorteil auf dem umkämpften Markt der Gesundheitsversorgung.